pLerk

Erklären Sie das mal Ihrem Lieferanten!

pLerk ist eine Softwarelösung zum einfachen Anfordern und Ausstellen von Lieferantenerklärungen für SAP ERP-Systeme. pLerk beschleunigt den gesamten Prozessablauf und unterstützt Sie auch beim Verwalten.

Das Ausstellen von Ursprungserklärungen auf Basis von Lieferantenerklärungen ist unbestritten ein entscheidender Wettbewerbsvorteil im Außenhandel. Das Anfordern und Einholen ist aufwändig für alle Beteiligten einer Lieferkette. Der Lieferant muss die Erklärungen erstellen - und Sie als Produzent oder Wiederverkäufer müssen diese Erklärungen verwalten.
pLerk ist ein System zum Anfordern, Ausstellen und Verwalten für Lieferantenerklärungen. Die Lieferantenerklärungsdaten können via Excel- oder CSV-Datei vom Lieferanten selbst erfasst oder direkt per E-Mail an diesen gesandt werden. Sie spielen diese Datei ins pLerk zurück, von wo aus die Datensätze dann zum Aktualisieren Ihrer SAP Lieferantenerklärungen, der Einkaufsinfosätze und der Materialstämme verwendet werden können. Auch das Setzen von Präferenzkennzeichen und das Verdichten der Lieferantenerklärungen im Materialstamm wird von pLerk unterstützt. Bei allen Arbeitsschritten, die Daten in Ihrem SAP-ERP-System ändern, werden ausschließlich SAP Standardfunktionalitäten verwendet. Dieser Prozessablauf reduziert den Mehraufwand, den Ihr Unternehmen durch die Anforderung, Kontrolle und Verwaltung von Lieferantenerklärungen hat.
Ihre Vorteile
  • Wirtschaftlichkeit. Geringer Erfassungsaufwand und Automatisierung von Prozessabläufen schaffen Kapazitäten.
  • Rechtssicherheit. prodata lässt alle Zollprodukte durch die Behörden überprüfen und überwacht laufend die gesetzliche Verfahrenskonformität.
  • Leichte Bedienbarkeit. Die Anforderung, Erfassung und Verwaltung erfolgt über eine einfach zu verstehende SAP® Oberfläche.
  • Arbeitsersparnis. Im Idealfall tippt der Lieferant die Ursprungssituation seiner Produkte in die von pLerk erstellte Excel Datei selbst ein. Diese lässt sich vollautomatisiert ins System zurück laden.
  • Hilfe aus erster Hand. Prompte Unterstützung ist durch kompetente prodata Mitarbeiter gesichert. Die Hotline ist maßgeblich an der Systementwicklung beteiligt und weiß sofort, wovon Sie sprechen und wer zur Problemlösung herangezogen werden muss (kein Callcenter!).
Unsere Stärken
  • Optimierter Prozess im Themenkreis „Lieferantenerklärung“.
  • Zentrale Datenpflege und -verwaltung.
  • Nutzung der SAP-Infrastruktur.
  • prodata-Hotline.
  • Kein Eingriff ins ERP-Customizing notwendig.
Wie kommen Sie zu Ihrer Lösung?
Haben Sie Interesse an einer Lösung? Wir beraten Sie gerne über Einsatzmöglichkeiten und zeigen Ihnen sehr gerne bei einer Live-Demo wie Ihre Lösung aussehen könnte. Nachdem wir gemeinsam den Umfang festgelegt haben, erhalten Sie von uns ein Angebot.
Ing. Alexander Hanisch
Kundenbetreuung
Ing. Sabine Heuer
Produktmanagerin
Wir verwenden Cookies für unsere Besuchsstatistik. Diese verwenden wir für die Optimierung unserer Homepage. Wenn Sie nicht dazu beitragen möchten, können Sie diese Funktionalität im Impressum jederzeit ausschalten! Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Nutzungsbestimmungen und zum Datenschutz.